einhornhaar.

Ja, richtig gelesen. Nein, nicht ich.

Ich wurde spontan von Jürgen, einem guten Freund meiner Eltern und gleichzeitig meinem Friseur, gefragt, ob ich Lust und Zeit hätte ein kleines Experiment mit den neuen Paul Mitchell Produkten, die Pia, von Dailypia, zur Verfügung gestellt bekommen hat, in Foto und Film festzuhalten.

Ich hatte keine Ahnung, was die neuen Produkte von Paul Mitchell sind und worauf ich mich einlasse, sagte aber zu und verbrachte den nächsten Nachmittag damit, Fotos und Videos davon zu machen, wie Pia sich einen “hidden Rainbow” färben lies.

Es war sehr lustig, sehr live und sehr lernintensiv (für mich im Nachhinein auf Fototechnischer ebene)!

Angehängt jetzt einige der Fotos und das Zeitraffer-Video, was ich zusätzlich noch geschnitten habe. Eine detailliertere Beschreibung des ganzen Spektakels gibt es hier und falls sich jemand in das Einhornhaar verliebt hat: ab Ende Februar sind die POP XG™-Farben offiziell in Friseurgeschäften erhältlich – also alle ab zu Roßbach & Friseure!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.